Impressum

Frauenarztpraxis Meissoun Jaber

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frau Meissoun Jaber | Inhaltlich Verantwortliche
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Grafenstr.13
64283 Darmstadt

Dr. med. Gerald Poschmann | angestellter Facharzt | Datenschutzbeauftragter
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie
Grafenstr.13
64283 Darmstadt

Die Berufsbezeichnung Fachärztin wurde von der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

info@frauenarztpraxis-jaber.de

Tel. +49 (0)6151-1300420
Fax +49 (0)6151-1300429

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesärztekammer Hessen
Hanauer Landstraße 152
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 97672-0
Fax: 069 97672-128
E-Mail: info@laekh.de

 

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt
Tel.: 069 24741-7600
Fax: 069 24741-68829

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Hessen vom 2.9.1998; abrufbar unter https://www.laekh.de/fileadmin/user_upload/Aerzte/Rund_ums_Recht/Rechtsquellen/Berufsordnung.pdf

Gesetz über die Berufsvertretungen, die Berufsausübung, die Weiterbildung und die Berufsgerichtsbarkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker, Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten (Heilberufsgesetz); abrufbar unter https://www.laekh.de/fileadmin/user_upload/Aerzte/Rund_ums_Recht/Rechtsquellen/Heilberufsgesetz.pdf

Approbationsordnung für Ärzte, abrufbar unter http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/_appro_2002/gesamt.pdf

A) Verantwortlich für die Inhalte dieser Seiten:

Frau Meissoun Jaber

B) Umsetzung der Webseite

Frau Juliane Demir

Weitere Einzelheiten zum Datenschutz und zum Haftungsausschluss (Disclaimer) finden Sie in der Fußnote. Diese Website dient der Information von Patienten und Ärzten und ist ohne externes Sponsoring erstellt worden.

Haftungsausschluss ( Disclaimer )

1. Inhalt des Onlineangebots:Der Ersteller des Onlineangebots übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit, Aktualität und Qualität der darstellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Ersteller, welche sich auf Schäden materieller, immaterieller, finanzieller oder gesundheitlicher Art beziehen, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der dargestellten Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich und generell ausgeschlossen. Der Ersteller behält sich vor, teilweise oder komplett die angebotenen Informationen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder den Inhalt und die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Inhalte fremder Webseiten, auf die wir in unserem Webauftritt direkt oder indirekt verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“, liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu eigen. Wir können jedoch erklären, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Webseiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb der eigenen Homepage gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrige oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.

3. Urheber und Kennzeichenrecht: Sollten sich auf diesen Seiten durch fremdes Copyright geschützte Texte, Grafiken, Tonquellen und Bilder befinden, so wird in diesem Falle und der Mitteilung dieses Sachverhaltes der unbeabsichtigten Copyrightverletzung das betroffenen Objekt unverzüglich aus der Veröffentlichung entfernt bzw. durch Angabe des Copyrights gekennzeichnet. Alle innerhalb des Onlineangebots genannte und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten des/der jeweilig eingetragenen Eigentümer und Rechteverwalter. Das Copyright für sämtliche vom Ersteller produzierten Texte, Grafiken, Tonquellen und Bilder verbleibt ausschließlich bei dem Ersteller dieser Objekte, eine Vervielfältigung, Kopie, Druck oder kommerzielle Nutzung dieser Texte, Grafiken, Tonquellen oder Bilder in gedruckten, kopierten oder elektronischen Publikationen ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet.

4. Allgemeine Gleichstellung: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text oftmals nur eine Geschlechtsform gewählt. Trotzdem beziehen sich alle Angaben auf dieser Webpräsenz auf Angehörige beider Geschlechter.

5. der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

5.1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Frauenarztpraxis Jaber

Praxisname: Frauenarztpraxis Meissoun Jaber

Adresse: Grafenstr.13, 64283 Darmstadt

Kontaktdaten Telefon 06151-1300420, Fax 06151-1300429, email: info@frauenarztpraxis-jaber.de

Sie erreichen den zuständigen Datenschutzbeauftragten unter:

Name: Dr. med. Gerald Poschmann

Adresse: Grafenstr.13, 64283 Darmstadt

Kontaktdaten Telefon 06151-130040, Fax 06151-1300429, email: info@praxis-dr-jaber.de


5.2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

5.3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

5.4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5.5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Herrn Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

E-Mail an HDSB:

poststelle@datenschutz.hessen.de

 

Telefon: +49 611 1408 0
Telefax: +49 611 1408 611

5. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden